Drucken

Vom 17.09.-20.09. fand unser diesjähriges Abtauchen am Ilsesee bei Augsburg statt. Olaf hatte sich um den Ausflug gekümmert und Christian hat die Unterkunft besorgt.

Insgesamt 12 Ichthyaner fanden sich bei herrlichen Wetter am Ilsesee ein und konnten die tollen Sichtweiten und den tollen Bewuchs im Ilsesee bewundern. Große Hechte und Karpfen sowie Schleien konnten gesichtet werden. Der Bewuchs ähnelt unter 4m dem Nordstrand in Erfurt. Darunter ähnelt er dem Kulki. Der See ist ein Kleinod, welches von der Tauchbasis gehegt wird. Tauchauflagen sind streng und es wird sehr darauf geachtet, dass der See nicht durch unachtsame Taucher zerstört wird.

Unser Mitglied Rene feierte am See seinen 500. Tauchgang! Herzlichen Glückwunsch!

Es war ein sehr schönes Abtauchen.


Gruppenbild


Rückkehr nach einem tollen TG